Wir versuchen nicht Sie mit leeren Versprechungen zu Ködern, oder behaupten, dass Sie ohne einen Finger zu rühren Millionär werden können. Wesentlicher Aspekt ist, dass Sie für ihren Lohn arbeiten müssen. Sie entscheiden, wie viel Zeit Sie in diesen Beruf investieren möchten. Sie arbeiten freischaffend, daher können Sie arbeiten, wann Sie möchten. Wenn Sie eine Pause brauchen, dann bestimmen Sie wann. Sie können sich nach belieben Anmelden und werden wöchentlich bezahlt.

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.
×